Alte Knopffabrik in Berlin

1907 als Knopffabrik erbaut und genutzt. Ein Vorderhausaufgang, drei Seitenflügel, zwei Quergebäude sowie eine alte Fabrik bilden das Ensemble. Das Objekt wurde 2007 saniert und für eine Wohnraumnutzung modernisiert. Die Anlage beherbergt 41 luxuriöse Wohnungen, sechs Dachgeschosswohnungen, eine Gewerbeeinheit, 34 geräumige Lofts und vier Dachgeschosslofts. Ergänzt wird der Komplex um eine Tiefgarage mit 33 Stellplätzen.

Die Gebäudeeingänge, die Tiefgarage und Wohneinheiten wurden von TCS mit einer Video-Türsprechanlage bestehend aus 9 Video-Außenstationen und 42 Video-Innenstationen  ausgestattet. Hinter den individuell gestalteten Außenstationsfronten wurden Einbau-Türlautsprecher und Einbaukameras eingesetzt. Die Installation erfolgte im Jahr 2007.

Unsere Produkte

Alle Produkte

Unsere Anwendungen

Alle Anwendungen