TwinTowers Wien

Der Vienna Twin Tower ist ein Gebäudekomplex, der Teil der Wienerberg City bzw. des Business Park Vienna ist. Das Doppel-Gebäude ist das höchste Gebäude innerhalb dieses Neubauviertels, in dem eine Reihe von Wohn- und Bürogebäuden untergebracht sind. Der Bau wurde 1999 begonnen und 2001 fertiggestellt. Das Hochhaus verfügt über 37 (oberirdische) Stockwerke und Büroflächen von über 100.000 Quadratmetern. Der Tower besteht aus zwei in stumpfem Winkel zueinander angeordneten Gebäudehälften, die 138 beziehungsweise 127 Meter hoch sind und untereinander durch mehrere Brücken verbunden sind. Architekt ist Massimiliano Fuksas. Im Haus befindet sich unter anderem das Vienna Twin Conference Center und ein Cineplexx-Kino sowie diverse Cafés und Restaurants. Die Tiefgarage bietet 1.000 Stellplätze.

Der Vienna TwinTower-Komplex wurde im Jahre 2001 erbaut und ist mit einer Höhe von 138 Metern eines der höchsten Gebäude der Stadt. Für die 37 Etagen lieferte die TCS Österreich GmbH die komplette Kommunikationsanlage mit einem Umfang von 6 zentralen Display-Außenstationen für die Hauptzugänge, 23 Außenstationen der Serie PAK für die Nebeneingänge, darüber hinaus mehrere Interfaces für die Ankopplung der Gebäudekommunikation an die Telefonanlage.

Objekt

Business Park Vienna
Wienerbergstraße 11
1100 Wien

Bauherr

Wienerberger AG
Immofinanz Immobilien Anlagen AG

Architektur

Massimiliano Fuksas

Projektvolumen

Objektgröße: 50.000 qm

Fertigstellung

September 2001

Unsere Produkte

Alle Produkte

Unsere Anwendungen

Alle Anwendungen