Anwenderprogramm zur Türrufüberwachung für Video-Streamer (FBI6110) und TCS:Server (FBP1210)

Um Türrufe auf Ihrem PC empfangen zu können, ist es notwendig, dieses Serviceprogramm zu installieren. Es erkennt einen Türruf und signalisiert diesen an der Taskleiste oder öffnet direkt einen Browser.

Mit dem Download erhalten Sie eine Vollversion für das Anwenderprogramm zur Türrufüberwachung für den Video-Streamer (FBI6110) oder TCS:Server (FBP1210). Der Download erfolgt in Form einer selbstextrahierenden *.EXE Datei. Beachten Sie bitte unbedingt die Hinweise in der pdf-Datei "Installationsanleitung". Der Download einiger Programme bzw. Versionsinformationen startet nach der Weiterleitung in den Downloadbereich durch Anklicken der entsprechenden Datei automatisch.

Anwenderprogramm Zutrittskontrolle (PCitACC)

Mit dem Download erhalten Sie eine Demoversion.

NEU: Die Zutrittssoftware PCitACC wird ab der Version 2.0.0 ausschließlich mit einem Kopierschutzstecker (Hardware-Dongle) ausgeliefert. Zum Betrieb in der Vollversion ist der Kopierschutzstecker zwingend erforderlich! Ohne Kopierschutzstecker ist lediglich die Demoversion aktiv. Diese hat alle Eigenschaften der Vollversion, lässt aber keinen TCS:BUS Zugriff zu. Der bei älteren Versionen vergebene Lizenzkey wird ab Version 2.0.0 nicht mehr unterstützt. Ebenso ist die Verwendung des Kopierschutzsteckers an älteren Versionen der Software nicht möglich. 

Mit diesem Anwenderprogramm können Sie auf einfache, komfortable Weise in einer TCS-Anlage die Zutrittsrechte verwalten. Zum Betrieb ist u.a. ist ein kostenpflichtiges BUS-Interface PC1-I notwendig. Sollten Sie noch kein BUS-Interface besitzen, bestellen Sie bitte den Artikel "Wartungspaket" mit RS232 oder USB Interface.

Anwenderprogramm Rufzentrale

Mit dem Download erhalten Sie eine Demoversion. Diese kann durch den Erwerb eines kostenpflichtigen Schlüssels zu einer Vollversion freigeschaltet werden. Mit diesem Anwenderprogramm können Sie komplexe Rufzentralen für TCS-Anlagen erstellen. Durch Erweiterungspakete kann die Leistungsfähigkeit an die Anforderungen des Projektes angepasst werden. Zum Betrieb ist u.a. ist ein kostenpflichtiges BUS-Interface PC1-I notwendig. Sollten Sie noch kein BUS-Interface besitzen, bestellen Sie bitte den Artikel "Wartungspaket" mit RS232 oder USB Interface.

Unsere Produkte

Alle Produkte

Unsere Anwendungen

Alle Anwendungen